Thunder radar more information blitzortung!


Rain radar more information rain snow radar


Besuchen Sie unsere anderen Wetter Stationen:

Template documentation
and downloads

And another site


Sie finden unser Wetter-Infos auch auf:

warn

European Weather Network

WeatherCloud

Weather Underground

AWEKAS

HAMweather, WeatherForYou, PWS Weather

wettercom

Wetter Netzwerk Deutschland




Warnlage Deutschland




"http://www.w3.org/TR/html4/loose.dtd">

WARNLAGEBERICHT für Deutschland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Samstag, 20.07.2019, 11:41 Uhr


Ab dem Nachmittag vor allem in der Nordhälfte verbreitet Gewitter, teils Unwetter durch Hagel, Starkregen und schwere Sturmböen.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Die Warmfront eines zur Nordsee ziehenden Tiefs lenkt sehr warme und feuchte Luft zu uns. Am Nachmittag erreicht die zugehörige Kaltfront den Nordwesten. In ihrem Vorfeld kommt es zu starken Gewittern.

GEWITTER, teils UNWETTER: Heute ab dem Nachmittag im Nordwesten und Westen kräftige Gewitter mit Starkregen, Hagel und Sturmböen. Am Abend und in der Nacht zum Sonntag über den gesamten Norden und die Mitte hinweg ostwärts verlagernd. Auch im Südosten einzelne kräftige Gewitter. Vor allem im Norden und in Teilen der Mitte unwetterartige Entwicklungen durch Hagel mit Korngrößen um 3 cm, Starkregen um 30 l/qm in kurzer Zeit und schwere Sturmböen um 100 km/h (UNWETTER-VORABINFORMATION). Ab dem Abend und in der Nacht zum Sonntag Unwettergefahr vor allem durch heftigen Starkregen und Hagel dann im Osten und Südosten. Aktuelle Informationen zur Unwetterlage und zu den herausgegebenen Unwetterwarnungen präsentiert Dipl.-Met. Jens Bonnewitz in einem Video aus dem DWD TV-Studio (Stand: 20.07.2019 11:15 Uhr) https://youtu.be/lK6VeLuA7R4

Nächste Aktualisierung: spätestens Samstag, 20.07.2019, 16:00 Uhr

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Thomas Schumann



Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Samstag, 20.07.2019, 11:00 Uhr


Sonntag rasch nachlassende Gewitterneigung. In der Folge zunehmend sonnig, trocken und heiß bis sehr heiß.

Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Montag, 22.07.2019, 24:00 Uhr

Am Sonntag vor allem im Südosten sowie teilweise im östlichen Bergland Gewitter, teils mit Starkregen, Hagel und Sturmböen. Unwetter jedoch weniger wahrscheinlich als heute, aber nicht ganz auszuschließen. Am Montag wahrscheinlich keine markant zu bewarnenden Wetterereignisse.

Weitere Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Mittwoch, 24.07.2019

Am Dienstag und Mittwoch besteht tagsüber eine starke Wärmebelastung. Entlang des Oberrheins ist auch eine extreme Wärmebelastung wenig wahrscheinlich.

Ausblick bis Freitag, 26.07.2019
Am Donnerstag und Freitag besteht tagsüber eine starke Wärmebelastung. Entlang des Oberrheins ist am Donnerstag eine extreme Wärmebelastung wahrscheinlich. Zum Freitag sind einzelne kräftige Gewitter im Bergland wenig wahrscheinlich.

Nächste Aktualisierung: spätestens Samstag, 20.07.2019, 16:00 Uhr

DWD/VBZ Offenbach

Von uns verwendete Ausrüstung:

Wetterstation
Davis VP2

Wetterprogramm
Meteobridge

WetterComputer
Meteobridge PRO

Davis VP2

Meteobridge

Meteobridge PRO