Thunder radar more information blitzortung!


Rain radar more information rain snow radar


Besuchen Sie unsere anderen Wetter Stationen:

Template documentation
and downloads

And another site


Sie finden unser Wetter-Infos auch auf:

warn

European Weather Network

WeatherCloud

Weather Underground

AWEKAS

HAMweather, WeatherForYou, PWS Weather

wettercom

Neuwetter

Wetter Netzwerk Deutschland




Warnlage Deutschland




"http://www.w3.org/TR/html4/loose.dtd">

WARNLAGEBERICHT für Deutschland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Freitag, 18.01.2019, 18:52 Uhr


In der Nacht zum Samstag im Norden örtlich Glätte, verbreitet leichter bis mäßiger Frost. Samstag im Süden und im Bergland Dauerfrost.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Die eingeflossene Kaltluft ist unter einem Hochdruckgebiet zur Ruhe gekommen. Das Hoch verlagert sich mit Schwerpunkt nach Osteuropa und behält seinen Einfluss auf unser Wetter. Die Luftmasse kühlt dabei noch etwas ab.

SCHNEEFALL/GLÄTTE: Im Norden stellenweise geringer Schneefall, kaum Neuschnee. In der Nacht zum Samstag dadurch aber gebietsweise Glätte durch gefrierende Nässe. In der Nacht zum Sonntag im Südwesten etwas Neuschnee mit Glätte gering wahrscheinlich. FROST: In der Nacht zum Samstag im Norden und Westen leichter, in der Mitte und im Süden mäßiger Frost, über Schnee örtlich strenger Forst unter -10 Grad gering wahrscheinlich. Am Samstag im Süden und im Bergland leichter Dauerfrost. In der Nacht zum Sonntag im Norden und Westen leichter, in der Mitte und im Süden mäßiger Frost, über Schnee strenger Forst unter -10 Grad gering wahrscheinlich.

Nächste Aktualisierung: spätestens Freitag, 18.01.2019, 21:00 Uhr

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Bernd Zeuschner



Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Freitag, 18.01.2019, 16:00 Uhr


Ruhiges Winterwetter.

Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Sonntag, 20.01.2019, 24:00 Uhr

Am Samstag im Süden und im Bergland gebietsweise Dauerfrost, sonst kein signifikantes Wetter. In der Nacht zum Sonntag besonders bei Aufklaren über Schnee strenger Frost. Im Südwesten etwas Neuschnee von wenigen Zentimetern wahrscheinlich. Am Sonntag abgesehen vom Westen leichter Dauerfrost. Im Südwesten nachlassender leichter Schneefall. In der Nacht zum Montag im Südwesten Glätte durch leichte Niederschläge. Verbreitet leichter bis mäßiger, im Bergland strenger Nachtfrost.

Weitere Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Dienstag, 22.01.2019

Am Montag und Dienstag ruhiges Winterwetter. Im Bergland, gebietsweise auch im Osten und Süden, leichter Dauerfrost. Nachts bei Aufklaren über Schnee strenger Frost unter -10 Grad.

Ausblick bis Donnerstag, 24.01.2019
Am Mittwoch und Donnerstag wenig Wetteränderung. Bis auf den Westen und Nordwesten häufig leichter Dauerfrost. In den Nächten bei größeren Auflockerungen über Schnee strenger Frost unter -10 Grad.

Nächste Aktualisierung: spätestens Freitag, 18.01.2019, 21:00 Uhr

DWD/VBZ Offenbach

Von uns verwendete Ausrüstung:

Wetterstation
Davis VP2

Wetterprogramm
Meteobridge

WetterComputer
Asus WL -330N3G

Davis VP2

Meteobridge

Asus WL -330N3G