Thunder radar more information blitzortung!


Rain radar more information rain snow radar


Besuchen Sie unsere anderen Wetter Stationen:

Template documentation
and downloads

And another site


Sie finden unser Wetter-Infos auch auf:

warn

European Weather Network

WeatherCloud

Weather Underground

AWEKAS

HAMweather, WeatherForYou, PWS Weather

wettercom

Neuwetter

Wetter Netzwerk Deutschland




Warnlage Deutschland




WARNLAGEBERICHT für Deutschland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Freitag, 17.08.2018, 21:24 Uhr


Bis in die Nacht zum Samstag hinein einzelne Gewitter, aber kaum noch Unwetter, allmählich abklingend.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Die Kaltfront eines Tiefs über dem Nordmeer überquert Deutschland weitgehend. Die warme und gewitterträchtige Luft wird dabei in den Süden und Südosten abgedrängt. In die anderen Landesteile fließt trockenere und weniger warme Luft ein, die unter Hochdruckeinfluss gelangt.

GEWITTER: Zunächst vor allem vom Südwesten bis in den zentralen Mittelgebirgsraum einzelne Gewitter, teils mit Starkregen um 20 l/qm binnen kurzer Zeit, kleinkörnigem Hagel und Sturmböen um 75 km/h, aber kaum noch Unwetter. Auch im Osten und Nordosten einzelne, teils kräftige Gewitter nicht ausgeschlossen. Gewitter allmählich abklingend. Am Samstag über dem südlichen und südwestdeutschen Bergland bis hin zur Lausitz einzelne teils kräftige Gewitter mit Starkregen. WIND: An der Nordsee und im nördlichen Schleswig-Holstein im Tagesverlauf Gefahr von Windböen bis Bft 7 aus West bis Südwest.

Nächste Aktualisierung: spätestens Samstag, 18.08.2018, 05:00 Uhr

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Thomas Schumann



Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Freitag, 17.08.2018, 21:00 Uhr


Überwiegend ruhiges Hochdruckwetter. Lediglich im süddeutschen Bergland und an den Alpen einzelne Gewitter.

Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Sonntag, 19.08.2018, 24:00 Uhr

Am Samstag vom Schwarzwald bis zu den Alpen sowie über den ostbayerischen Mittelgebirgen bis hin zur Lausitz einzelne, teils kräftige Gewitter. Am Sonntag vom Südschwarzwald bis zum Alpenrand sowie im Bayerischen Wald einzelne Gewitter mit der Gefahr von Starkregen.

Weitere Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Dienstag, 21.08.2018

Am Montag und Dienstag jeweils nachmittags und abends im süddeutschen Mittelgebirgsraum und an den Alpen einzelne Gewitter, lokal eng begrenzt mit Starkregen und Hagel.

Ausblick bis Donnerstag, 23.08.2018
Am Mittwoch an den Alpen vereinzelte Gewitter mit Starkregen und Hagel nicht ausgeschlossen. Am Donnerstag im Süden und Südosten bevorzugt im Bergland einzelne Gewitter, lokal eng begrenzt mit Starkregen und Hagel.

Nächste Aktualisierung: spätestens Samstag, 18.08.2018, 05:00 Uhr

DWD/VBZ Offenbach

Von uns verwendete Ausrüstung:

Wetterstation
Davis VP2

Wetterprogramm
Meteobridge

WetterComputer
Asus WL -330N3G

Davis VP2

Meteobridge

Asus WL -330N3G